Wohlfühlen in Scheffau

 

Bereits um 900 gab es in Unterscheffau die erste Ansiedlung. Im Jahr 1249 wurde „Scheffawe“ erstmals urkundlich erwähnt. Geschichtlich am bedeutendsten ist in Unterscheffau die St. Ulrichskirche: Erbaut im spätgotischen Stil und mit barocker Ausstattung ist sie die älteste Kirche im Lammertal. Der Hochaltar aus 1628 ist ein Werk des bedeutenden Salzburger Hofbildhauers Hans Waldburger. Ausgangspunkt zu den Scheffauer Sehenswürdigkeiten ist Oberscheffau: Von hier geht´s zur Lammerklamm und zum Mühlenrundweg mit dem gewaltigen Winnerfall (bei Schneeschmelze und nach starkem Regen) sowie zum Schwarzenbachfall, dessen Wasser die Alte Mühle und Marmorkugelmühle antreibt.

 

Naturdenkmal Lammerklamm
Die Lammerklamm, das faszinierende Naturschauspiel aus Licht, Wasser und Schatten, ist seit 1884 für Besucher zugänglich. Gesicherte Steige entlang der Felswände ermöglichen einen gefahrlosen Besuch für die ganze Familie. Der Weg führt hinunter zu den tosenden Fluten und den beeindruckenden Aussichtspunkten. Den schönsten Teil, die so genannte Dunkle Klamm, erreicht man nach ca. 25 Minuten.

Geöffnet:
von Mai bis Oktober, täglich
Mai u. Oktober von 9.00 - 17.00 Uhr
Juni u. September von 9.00 - 18.00 Uhr
Juli u. August von 9.00 - 19.00 Uhr

Festes Schuhwerk wird empfohlen!
Infos: www.lammerklamm.at

 

Scheffauer Mühlenrundweg
Der neue familienfreundliche Mühlenrundweg führt entlang des wildromantischen Schwarzenbaches hin zur historischen Getreidemühle und der Marmor-Kugelmühle am imposanten Schwarzenbachfall. Der wunderschöne Wanderweg mit seinen Kraftplätzen und Aussichtspunkten zählt zu einer der beliebtesten Wanderungen im Tennengau.

Gehzeit ca. 1,5 Stunden. Festes Schuhwerk und gute Wanderkleidung empfohlen. Zur Einkehr hat an Sonn- und Feiertagen von Mai bis September die "Alte Mühle" für Sie geöffnet.

 

Freizeitanlage Harrbergsee
Die Freizeitanlage Harrbergsee bietet Spiel, Sport, Spaß für die ganze Familie, dazu natürlich Erfrischung und Erholung am smaragdfarbenen Natursee. Die Anlage hat einen eigenen Badebereich für Kinder, große Liegewiesen, einen neuen Kinderspielplatz und eine Beachvolleyball-Anlage. An der Seeterrasse gibt’s jede Menge kleiner Snacks und Getränke. Hier finden Sie den idealen Ausklang nach einem der vielen Lammertal-Erlebnisse.

 

Scheffauer Radwanderweg
Der 6,5 km lange Scheffauer Radwanderweg führt entlang der Lammer von der Gemeindegrenze Golling bis zum Ortszentrum Oberscheffau und ist für einen Radfahr- oder Wanderausflug eine der wohl schönsten Strecken im Land Salzburg. Angeschlossen an den Rad-Wanderweg sind das Ortszentrum Unterscheffau mit der St. Ulrichskirche, die Freizeitanlage Harrbergsee sowie die Lammerklamm und der Mühlenrundweg in Oberscheffau.

 

Tourismusverband Scheffau am Tennengebirge
Nummer 50 | 5440 Scheffau am Tennengebirge
Tel. +43 6244 8442-10 | info@scheffau.salzburg.at | www.scheffau.salzburg.at